Projektleitung wird verstärkt

In einer Infostunde am 20. Dezember 2008 wurde eine neue – erweiterte – Projektleitung gewählt. Mit der Mehrheit von 27 zu 5 Stimmen wurden Detlef Wehbrink, Brigitte Heymann und Thomas Kilian in die Projektleitung berufen. Damit verstärkt Thomas Kilian die bisherige Projektleitung. Alle drei haben die Wahl angenommen und freuen sich über das entgegengebrachte Vertrauen.

Kommentare deaktiviert

Klausurtag für Kinder- und Jugendarbeit

Beim Klausurtag für die Kinder- und Jugendarbeit im Lighthouse trafen am sich am 8. November 2008 rund 20 Lighthäus’ler, darunter auch viele Teenies und Jugendliche, um über die weiteren Programme für die junge Generation zu sprechen. Wir brauchen dringend Unterstützung für den Aufbau einer Jugendgruppe, um für die älteren Teenager ein regelmäßiges Programm anbieten zu können. Aber auch in anderen Altersgruppen sind weitere Mitarbeiter nötig, um für die “Schäfchen” (0-5 Jahre) und die Kids (6-11) regelmäßige Angebote während des Lighthouse Gottesdienstes sicher zu stellen.

In zwei Teams wurden die Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen besprochen und über Lösungen nachgedacht. Wer sich mit einbringen möchte, kann sich bei Marit Neuberg (Kinder) und Thorsten Keller (Teens & Jugend) melden. Neue Termine für weitere Planungstreffen sind bereits geplant.

Kommentare deaktiviert

Lighthouse Special Gottesdienst im Oktober

Der “Duft der Vergebung” war das Thema des Lighthouse Special Gottesdienstes am 18. Oktober 2008. Thorsten Keller erzählte in seiner Predigt die Geschichte von einer Prostituierten, die Jesus mit ihren Tränen die Füße gewaschen und diese dann mit ihren Haaren getrocknet hatte. Anschließend goss sie wertvolles, gut riechendes Öl über die Füße. Der Duft erfüllte den ganzen Raum.

Mitreißende Musik unserer Band, kurze Videoclips aus dem Leben Jesu und ein Tanz standen ebenfalls auf dem bunten Programm des Lighthouse Special Gottesdienstes. Im Anschluss strömten die Besucher ins Bistro, um bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen zu lassen.

Kommentare deaktiviert

Feuriges Abendmahl im Lighthouse

Ein Abendmahl kann eine ganz schöne heiße Angelegenheit sein. So zog sich das Thema “Feuer” durch das etwa zweistündige Programm am Freitag Abend. Zunächst durch eine Geschichte für Kinder (und Erwachsene) über die drei Männer im Feuerofen aus dem Buch Daniel, dann durch “feurige Musik” und die Ansprache von Elke Mottul, wo es um die Reinigung von Gold und einem Vergleich zu unserem Leben ging.

Für Abkühlung sorgte die anschließende Fußwaschung, die in unserer Gemeinde zum Abendmahl mit dazu gehört. Wie beim letzten Mahl von Jesus und seinen Jüngern, nahmen auch wir Brot und Traubensaft zu uns, um an sein Opfer zu denken. Bei einem Festmahl im Bistro ließen wir den Abend in schöner Gemeinschaft ausklingen.

Kommentare deaktiviert
Seite 10 von 13« Erste...89101112...Letzte »